Förderverein

Schulfest am 14. Mai 2022

Die kaufmännische Johann-Philipp-Bronner-Schule in Wiesloch hat in diesem Schuljahr gleich mehrfach Grund zu feiern. Seit 115 Jahren gibt es kaufmännische Bildung in der kurpfälzischen Weinstadt, die Schule selbst ist 100 Jahre alt, das Wirtschaftsgymnasium existiert seit 50 Jahren, vor 40 Jahren wurde die Schule nach dem Weinbaupionier benannt, der wiederrum seinen 230. Geburtstag 2022 feiern würde und seit 30 Jahren hat die Schule einen aktiven Förderverein.

Aus all diesen Gründen feiert die Schule an der Wieslocher Gymnasiumstraße am 14. Mai 2022 ein großes Schulfest.

Ab 15 Uhr laden die aktuellen Klassen zu einem LEBENDIGEN SCHULHAUS ein. Dabei warten in der Schule zwölf Mitmach-Projekte sowie ein „Café der Begegnung“ auf die Besucher.

Daneben wird die neue Übungsfirma „Bronner Bikes“ eröffnet und lädt zur Besichtigung ein.

Ab 17 Uhr findet ein LEBENDINGER SCHULHOF statt, zu dem der Förderverein einlädt. Hierzu sind aktuelle und ehemalige Schüler*innen, Lehrer*innen, Betriebe und Eltern zu Klassentreffen eingeladen. Rund um die „Plaza der Begegnung“ werden edle Weine von verschiedenen Winzern (ehemaligen Schülern), Bier und (Soft-) Getränke ausgeschenkt. Food-Trucks (mit Dampfnudel-, Flammkuchen-, Grill-, Eis- und Kaffee-Spezialitäten) sowie eine Musikbühne auf der ehemalige Schüler musizieren (u.a. Band Sweet Velvet und Pianist Jason Fertig) bilden das Rahmenprogramm auf dem Schulhof.

Auf einer „Plaza der Begegnung“ können Festzeltgarnituren im Voraus für Klassentreffen reserviert werden (E-Mail unter Angabe eines Verantwortlichen, Klasse, Abschlussjahrgang, Klassenlehrer und Teilnehmerzahl).

 

Förderverein der Johann Philipp Bronner Schule

Zum Förderverein unserer Schule gehören (ehemalige) Schüler, Eltern, Lehrer, Ausbilder und Freunde der Johann-Philipp-Bronner-Schule. Der Förderverein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Mannheim eingetragen (VR 350422) und das Finanzamt Heidelberg hat dem Verein die Gemeinnützigkeit zuerkannt.

Ziele

Ziele des Fördervereins sind die Unterstützung der Schule bei ihren Erziehungs- und Bildungsaufgaben. Dabei wird die Zusammenarbeit der Partner im Dualen Ausbildungssystem vertieft. Ebenso pflegt der Förderverein die Beziehungen zwischen allen vier Bildungspartnern (Schüler, Betriebe, Eltern und Lehrer) unserer Schule.

Aktuelle Aktivitäten

Der Förderverein organisiert Vorträge und Fachgespräche, er pflegt die berufliche Weiterbildung, er bietet kulturelle Veranstaltungen an und unterstützt die Schule finanziell. Zudem spendet der Verein Schülerpreise, unterstützt finanziell schwache Bildungspartner und Schulprojekte.

Corona-bedingt ruhen derzeit alle Tätigkeiten des Fördervereins und alle geplanten Termine ab dem 1. Mai 2020 sind abgesagt - unsere Förderungen werden dennoch fortgeführt!

  • Faltblatt.pdf

  • Termine_2021.pdf (beachten Sie bitte den folgenden Text)

  • Veranstaltungseinladung.pdf (beachten Sie bitte den folgenden Text)

 

SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen oder: „…Radio aus Monnem“

Rund 50.000 Menschen nehmen jährlich an einer der Studioführungen des SWR in Baden-Baden, Mainz, Stuttgart, Freiburg, Kaiserslautern, Mannheim-Ludwigshafen, Tübingen und Ulm teil. Wir besuchen das Fernsehstudio in Mannheim mit kurzem Studiofilm, die Hörfunk-Regie (hier können technisch Interessierte alle möglichen Technik-Fragen an den Fachmann/die Fachfrau stellen) und bekommen einen Einblick in die nachrichtenorientierte Internetseite inklusive SWRAktuell App – incl. Diskussion um fake-news. Wir sehen, wo und wie Programm gemacht wird und welcher technische Aufwand hinter den Produktionen steckt.

 

Freudenberg Weinheim oder: „nicht nur Vileda…“

Ohne Freudenberg wäre die Luft in Räumen nicht so rein, würden Autos nicht fahren und Wunden nicht so schnell heilen. Und dies sind nur drei Beispiele, stellvertretend für Tausende von Anwendungen. Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln die Weinheimer technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Wir erfahren mehr zum Unternehmen und die Ausbildungschancen im firmeneigenen Bildungszentrum BIZ.

 

Mitgliederversammlung 2021

Aufgrund der Pandemielage haben wir uns entschlossen, den Termin für die Versammlung auf den September oder Oktober 2021 zu verlegen. Sobald der Termin nach aktueller Entwicklung feststeht, werden wir ordentlich zur Mitgliederversammlung einladen. Das nach der Versammlung anschließende Rahmenprogramm werden wir nach aktueller Einschätzung der Lage noch ergänzen.

 

Mitgliedschaft

Mitglied können natürliche und juristische Personen werden.

Der Jahresbeitrag beläuft sich auf:

  • 15 €uro für Einzelpersonen

  • 50 €uro für Unternehmen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie unseren Förderverein unterstützen würden.

Vereinsgremien

Dem Vorstand gehören an Alex Wolf (Vorsitzender), Reinhard Müller (Stellvertreter und Kasse) und Benjamin Starke (Stellvertreter und Schriftführer). Kassenprüfer sind Cornelia Geider-Starke und Günter Katz. Der Beirat bildet sich aus: Werner Bender, Olga Chicot, Evy Gleich und Knut Schweinfurth. 

Archiv Aktivitäten

Wir fördern seit Jahren verschiedene Projekte unserer Schule und kommen zudem mehrmals im Jahr zu interessanten Veranstaltungen zusammen. Hier finden Sie eine Übersicht über die bisherigen Vereinsaktivitäten:

Satzung und Datenverarbeitung

Die Arbeit des Fördervereins orientiert sich an der Satzung. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wird durch das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten geregelt.