Startseite - Headimage

Herzlich willkommen an der Johann-Philipp-Bronner-Schule, wir sind seit über 100 Jahren die kaufmännische Schule in Wiesloch und Umgebung.

Erfasse und nutze den Geist der Zeit!

Im Sinne des Leitspruchs ihres Namens­gebers „Erfasse und nütze den Geist der Zeit“ ist die Johann­-Philipp­-Bronner-Schule auf eine gegenwarts­- und zukunftsorientierte Kompetenzvermittlung ausgerichtet. Sowohl die allgemeinbildende als auch die fachlichen - insbesondere ökonomischen - Zusammenhänge sowie deren Anwendung stehen im Mittelpunkt des Unterrichts der verschiedenen kaufmännischen Bildungs­angebote unserer Schule. Der Unterricht hat zum Ziel, die Selbstständigkeit, Kreativität und Teamfähigkeit der Schülerinnen sowie der Schüler zu fördern.

Wir sind MEHR als nur Schule!

Mehr erfahren

 

Die Johann-Philipp-Bronner-Schule ist eine kaufmännische berufliche Schule mit rund 850 Lernenden und ca. 55 Lehrenden. Wir sind Teil des Zentrums Beruflicher Schulen Wiesloch und vereinen vier verschiedene Schularten unter einem Dach. Als Schule des Rhein-Neckar-Kreises erstreckt sich unser Kerneinzugsgebiet über elf Städte und Gemeinden im südlichen Teil des größten Landkreises im Land Baden-Württemberg: Angelbachtal, Dielheim, Leimen, Malsch, Mühlhausen, Nußloch, Rauenberg, Sandhausen, St. Leon-Rot, Wiesloch und Walldorf.

Zusätzliche Informationen können Sie unserem Wikipedia-, Facebook-, Instagram- und YouTube-Auftritt entnehmen.

Wir bilden stets: Gestern-Heute-Morgen

Auf YouTube finden Sie unsere digitale Schulchronik, welche auf über 100 Jahre kaufmännische Bildung in Wiesloch zurück blickt:

Wir bilden stets: Gestern-Heute-Morgen
Die digitale Schulchronik zu 100 Jahre Bronner-Schule 2022
https://youtu.be/01CTp3LPha4

Image-Video

Auf YouTube finden Sie unser Image-Video, welches unsere Schule in vier Minuten vorstellt:

Image-Video der Bronner-Schule
https://youtu.be/YLQcC87LM5Y
Link zur Filmproduktion in Mannheim und Heidelberg - OnPräs

Aktuelles

Schulgemeinschaft setzte ein Zeichen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz

06.06.2024

Beteiligung an der bundesweiten Aktion #IchStehAuf

Mehr als 1.700 Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich mit über 300.000 Schülerinnen und Schüler am Aktionstag der Initiative #IchStehAuf am 6. Juni 2024 beteiligt, darunter auch die kaufmännische Johann-Philipp-Bronner-Schule in Wiesloch. Den Anstoß zu #IchStehAuf gaben Schulen aus dem Netzwerk der Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises. Über 100 Organisationen haben sich der Initiative angeschlossen, darunter alle Kultusministerien, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Bundeszentrale für politische Bildung, die Deutsche UNESCO-Kommission, zahlreiche Stiftungen und weitere zivilgesellschaftliche Institutionen.

Das Grundgesetz feiert sein 75. Jubiläum, und es scheint gerade jetzt besonderen Schutz zu brauchen. Europa-, Kommunal- und Land­tags­wahlen stehen bevor. Schulen sind wichtiger denn je, als Ort, an dem Kinder und Jugendliche ein Demokratie­bewusst­sein erlernen. Mit der Initiative unterstützen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung in Kooperation mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe Schulen dabei, die Demokratiebildung an Schulen zu stärken. Lehrkräfte erhalten kostenlose Unterrichtsmaterialien und Zugang zu praxisnahen Angeboten.

Höhepunkt der Initiative war der bundesweiter Aktionstag. Am 6. Juni 2024 waren um 9.30 Uhr die Schulen in ganz Deutschland aufgerufen, ein Zeichen für Demokratie und Vielfalt zu setzen und aufzustehen. Die Schulgemeinschaft der Bronner-Schule kam dazu auf dem Pausenhof zusammen um ein starkes freiwilliges Zeichen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz sowie gegen Hass, Hetze und Rassismus zu setzen.

Bild & Text: Benjamin Starke

20240606 091855

MEHR LESEN


Mehr Aktuelles

Termine

21. Juni 2024

Absolventenfeier KBS (Aula)

13:30 Uhr


05. Juli 2024

Absolventenfeier WG Abitur (Harres)

??:?? Uhr


11. Juli 2024

Absolventenfeier BFW-2 MR (Aula)

17:00 Uhr


11. Juli 2024

Absolventenfeier BK-2 FHSR (Aula)

19:00 Uhr


Alle Termine