Aktuelles

Abitur machte den Auftakt zu Prüfungs-Marathon

Am heutigen Dienstag begannen die schriftlichen Abiturprüfungen an den beruflichen Gymnasien mit den Profilfächern. Am Wirtschaftsgymnasium der Johann Philipp Bronner Schule legten hierzu 75 Schülerinnen und Schüler die Prüfung im Fach Betriebs- und Volkswirtschaftslehrer ab. Die Prüfungen wurden mit den allgemeinbildenden Fächern Mathematik (Donnerstag, 4. April), Deutsch (Montag, 8. April), Englisch (Dienstag, 9. April) und den übrigen Fächern – Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Religion, Biologie und Chemie – (Donnerstag, 11. April) fortgesetzt.

Erstmals finden die schriftlichen Abiturprüfungen in Baden-Württemberg zu unterschiedlichen Zeitpunkten statt. Während die Abiturienten beruflichen Gymnasien bereits vor Ostern die schriftlichen Prüfungen abgeschlossen haben werden, beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen an den allgemeinbildenden Gymnasien erst nach den Osterferien.

An der Bronner-Schulen bilden die Abiturprüfungen hingegen erst den Auftakt zum jährlichen Prüfungs-Marathon diverser schriftlicher Abschlussprüfungen: Am 2. Mai beginnen die Prüfungen für die Auszubildenden der Berufsschulen, ab dem 17. Mai finden die sechs schriftlichen Abschlussprüfungen der Fachhochschulreife im Berufskolleg statt und am 21. Mai starten die Berufsfachschüler in die fünf schriftlichen Prüfungen zur Mittleren Reife.

Bild & Text: Benjamin Starke

Zurück

Termine

16. Juli 2020

Zeugnisausgabe BFW-2 (Aula)

16:00 Uhr


17. Juli 2020

Zeugnisausgabe BK-2 (Aula)

13:00 Uhr


17. Juli 2020

Zeugnisausgabe KBS (Aula)

11:00 Uhr


24. Juli 2020

Zeugnisausgabe (Nicht-Abschluss-Klassen)

xx:xx Uhr


24. Juli 2020

Absolventenfeier WG (Ort noch unklar)

xx:xx Uhr


Alle Termine